VAEVICTIS

Debattierclub Frankfurt e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Das DebattenDuell

Das Debattenduell in der Romanfabrik - Eine Mischung aus Fight-Club und Stand-up Comedy

4 Teams, 3 Runden, 1 Sieger

"Sollen deutsche Touristen in Griechenland Steuern eintreiben" oder "Darf ein Blockupy-Aktivist Markenkleidung tragen"

Zu diesen und ähnlichen Themen treten beim Debattenduell vier Teams aus Unternehmen oder Organisationen an.

Jeder Redner hat drei Minuten Zeit, um das Publikum von seiner Position überzeugen. Wer das geschafft hat, erreicht die Finalrunde. Auch Gäste haben drei Minuten Gelegenheit, sich als freier Redner zu einem Thema zu äußern. Das Publikum wählt nicht nur das beste Team, sondern auch den besten Teamredner und den besten freien Redner des Abends. Spontaner Wortwitz verleiht diesem Wettkampf der besten Redner seinen sportlichen Charme. Vier Teams debattieren über aktuelle, satirisch beleuchtete Themenund stellen sich dem Urteil desPublikums.

Der Clou: Jedes Team erfährt erst unmittelbar vor dem Duell, welches Thema zur Debatte steht - und ob es die Pro- oder Contra-Seite vertreten muss. Da prallen waghalsige Argumente auf feinste Sophismen. da wetzt sich rabulistische Rhetorik an messerscharfer Logik.

Das Publikum kürt die Sieger und genießt eine originelle Mischung aus Fight Club und Stand-up Comedy.

 

Das nächste Duell findet am 23. Juni 2016 in der Romanfabrik statt.

Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: EUR 8,00 (ermäßigt EUR 5,00)


Die Teams bestehen aus jeweils 3 Rednern eines Unternehmens oder einer Organisation. Wenn Sie mit einem Team teilnehmen möchten, sind Sie herzlich eingeladen.

Bitte sprechen Sie sich dafür mit uns ab: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.